Unsere Pixibücher im Juli und August

Auch in den letzten beiden Monaten haben wir natürlich einige Pixis gelesen und auch ziemlich viele gekauft, da sie eine tolle Ablenkung für das Bärchen sind, wenn ich gerade das Baby stille. Warten und kurz ruhig bleiben ist für das Bärchen momentan extrem anstrengend, sie muss immer in Bewegung sei und braucht ständig Abwechslung und auch neue Dinge. Langeweile kennt sie nicht wirklich, aber sie ist auch. Sehr schnell daher ist, wenn es heißt Chaos anrichten oder Blödsinn machen. Vor kurzem hat sie bei Freunden einfach die ganze Straßenmalkreide zertreten, auch, während ich das Baby gestillt habe. Einfach so. Sie konnte mir später gar nicht sagen warum sie das gemacht hat, sie war dann nur vom Aufräumen sehr genervt.

Weil wir momentan viel neues brauchen, habe ich Pixis sehr günstig bestellt, ich zeig euch gleich welche. Dieser Beitrag gehört auch zur Pixibuch-Challenge, von der ich schon berichtet habe.

Im Pixi-Haus waren 16 Pixis ganz unterschiedlicher Art, auch wenn ziemlich viele zum Thema Pferde und Fußball dabei waren. Dieses hier sind die vier liebsten Bücher aus dem Haus des Bärchens.

Bobo Siebenschläfer 

Das Bärchen liebt Bobo. Wir haben schon ein großes Buch von dem süßen Siebenschläfer und sie mag auch die Cartoons bei Netflix gerne.Im Pixi wird mit liebevollen Bildern die Familie Siebenschläfer, insbesondere Bobo vorgestellt.

Hotte Hüh wird weltberühmt

Der Zirkusesel Hotte Hüh tritt immer in der Clownsnummer auf, aber er träumt davon, mit den berühmten braunen Stuten aufzutreten, die ihn dafür allerdings nur auslachen. Der Affe Cicero aber glaubt an ihn und unterstützt ihn.Als sich eine der Stuten verletzt, springt Hotte Hüh ein und die Zirkusnummer wurde etwas ganz besonderes und der kleine Esel weltberühmt. Eine sehr süße Geschichte, die zeigt, dass man an seine Träume glauben muss!!

Entdecke den Bauernhof

Meine Tochter mochte dieses Pixi, allerdings wollte sie es sich nicht vorlesen lassen, sondern nur drauf zeigen und selbst erklären, was sie schon weiß. Im Pixi wird ein Bauernhof mit seinen Aufgaben erläutert, also die Tiere vorgestellt, erklärt woher die Milch kommt, welches Futter die Schweine bekommen, wieviele Eier ein Huhn legt und noch viele weitere Fragen.Es ist wirklich schön gemacht!

Conni macht Musik

Alle mit kleinen Kindern kennen das Mädchen Conni. In diesem Pixi macht Conni Musik und weil ihr das so viel Spaß macht, melden ihre Eltern sie in der Musikschule an. Dort lernt sie auch Noten lesen und schreibt zusammen mit ihrem Teddy ein Lied, welches sogar einen Sonderpreis gewinnt.

_20170831_182035

Diese Box war eine Sonderedition, die ich reduziert gekauft habe, das Bärchen fand die Fingerpuppe total toll und erzählt die Geschichten zusammen mit dem Wichtel Pixi nach. Ob er nun in „Pixi trifft eine Elfe“  die Bekanntschaft einer Elfe macht und dieser hilft Heilmittel für ihre Königin zu sammeln, oder in „Pixis Waldschule“ eine etwas andere Schule im Wald eröffnet oder in  lustige Wettbewerbe veranstaltet, bei denen jeder eine Medaille erhält.

_20170831_181956

Mein Sticker-Malbuch Märchen

Hier ist unser erstes Kreativ Pixi. In diesem Malbuch gibt es einige Aufgaben zum Thema Märchen zu erfüllen, vor allem zu malen und Sticker aufzukleben, zwanzig Sticker gibt es in der Mitte des Pixis. Hat man alle Aufgaben erfüllt, kann man sich zum Schluss sogar selbst eine Urkunde malen. Das Pixi ist mal etwas ganz anderes, aber toll!Die vielen Bilder regen dazu an, die dazugehörigen Geschichten zu erzählen und regen die kindliche Phantasie an. Schade, dass es die Pixi kreativ nur so selten im Handel zu kaufen gibt oder vielleicht sind sie auch immer nur zu schnell ausverkauft.

Das mag ich gern

Das ist das erste Pixi, das ich für das Babybärchen gekauft habe, ein unkaputtbares Baby Pixi.Dieses Pixi ist wasserfest, reißfest und schadstofffrei, also auch perfekt zum Anknabbern und Ansabbern, wenn das Baby älter ist. Die Bilder erzählen die Geschichte eines Kindes und seines Teddys und was diese beiden an einem ganz normalen Tag erleben. Jedes Kind sollte ein Bärchen haben!

So, das waren unsere Pixis im Juli und August, sobald ich es schaffe, berichte ich euch neues von der Babyfront!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s