So war die BABYWELT Berlin 2016

Am vergangenem Wochende war die BABYWELT, die große Baby- und Kleinkindmesse, in Berlin. Wir waren dieses Mal sogar zum Bloggerbrunch eingeladen und kamen natürlich erst einmal ne halbe Stunde zu spät.Ich war dementsprechend nervös. Nicht nur aufgrund des Zuspätkommens, in Hamburg war ich ja schon auf zwei Bloggertreffen, in Berlin noch nie und kannte die ortsansässigen Blogger dementsprechend nicht persönlich. Es war sehr nett. Das Essen war frisch und lecker, der Kaffee stark (und den brauchte ich nach der langen frühen Fahrt auch), die Gespräche anregend. Die liebe Clara Moring hat einen Workshop zum Thema Bilder für Blogs gegeben, der einfach lustig, lehrreich und bunt war! Ich konnte einige Erkenntnisse mitnehmen, das war wirklich großartig!

dsc_1477

Dann sind wir zusammen über die Messe geschlendert und haben uns die Stände der Kooperationspartner des Bloggerbrunches angesehen und kennengelernt. Neben der BABYWELT Messe waren das Lässig Fashion, die so wunderbare Sachen haben, ihr wisst bestimmt noch, wie sehr ich meine Wickeltasche liebe und nun habe ich mich in eine herzallerliebste Waschtasche für das Bärchen verliebt. Nächstes Jahr hat sie ja Geburtstag. Außerdem waren wir bei Lansinoh, die nicht nur großartige Stilleinlagen herstellen, sondern ganz interessante Produkte haben, eines darf ich testen und werde es euch bald vorstellen. Buggyfit hat sich uns auch vorgestellt, sehr interessante und gesellige Art, die Schwangerschaftspfunde gesund und spaßvoll wieder los zu werden. 🙂 Besonders begeistert hat mich aber Kokadi. Ich habe noch nie so wunderschöne Tragetücher und Tragen gesehen. Alles in Bioqualität und die Muster sind so farbenfroh und einzigartig, ich hoffe ja, dass zum richtigen Zeitpunkt eine dieser Tragen bei uns einzieht. Wenn ihr (im Gegensatz zu mir) gerade eineso geniale Trage oder Babytuch braucht, dann habe ich hier einen 10% Rabattcode (BLOGGER) für den Onlineshop für euch. Schaut rein und überzeugt euch selbst! Vielen lieben Dank an alle Firmen für den tollen Brunch.

Dann sind wir natürlich auch noch alleine über die Messe gezogen. Es war noch früh und nicht allzu voll.

dsc_1460

Wir haben sehr viel unternommen, waren auf der Hüpfburg, haben uns in einen Kindersitz verliebt, der Bärchenpapa war begeistert über ein Beistellbett, haben Zellmops besucht, Fotos machen lassen bei Rossmann, uns diverse Sachen auf der Bühne angesehen, einem Krokodil/Dino die Zähne geputzt, einen leckeren Fruchtriegel von Holle probiert, uns über Vater-Kind-Kuren informiert, Bastelmaterial gekauft, die neuen Designs diverser Hersteller bewundert und und und. Also einfach unglaublich viel gemacht, gesehen und geredet, ohne dass es stressig wurde. Also es lohnt sich jedes Jahr wieder. 🙂

Und jemand ganz lieben habe ich kennengelernt, mit einer ganz tollen Umsetzung eines Erinnerungsalbums. Die liebe Sarah von Remember Me macht etwas ganz tolles, ich werde euch später davon berichten, schaut doch hier schon mal, wovon ich rede.

Jedem der daran beteiligt war, danke für den schönen Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s