#Familienmoment Hasen und Meer

Es ist Mittwoch und Zeit für einen Familienmoment, eine Aktion der lieben Küstenmami. Heute allerdings gibt es zwei Momente, einen tollen mit dem Bärchen und einen einfach schönen mit meinen Jugendlichen. Ich hoffe mal, Mischen ist erlaubt.

DSC_0887

Das sind die süßen kleinen Kaninchenbabys, die wir vor anderthalb Wochen bei meinen Großeltern im Kaninchenstall gefunden haben, als alle dachten, dass dort zwei Jungs zusammen im Stall sind. Sind sie nicht unglaublich gewachsen? Mit dem Fell sehen sie schon richtig wie Kaninchen aus. Und bald machen sie die Augen auf! Das Bärchen war von den Babys komplett fasziniert, auch, wenn sie sie gar nicht richtig sehen konnte. Sie hat uns alle ganz ernst angeguckt, dann die typische Pssst-Geste gemacht und gesagt: „Baby…Hase…leise…psst“ Ganz ernst. Himmlisch. Es war so unglaublich niedlich. Dann ist das Bärchen losmarschiert und hat erstmal ganz viel Löwenzahn gepflückt. Anstatt diesen aber wie sonst unter allen anderen Hasen aufzuteilen, bekam dieses Mal alles die Hasenmama. Denn „Mama Hase Hunger Baby“. Verben üben wir dann das nächste Mal.

DSC_0902

Das ist mein Fuß, heute aufgenommen an der wunderbaren Ostsee. Kein Familienmoment, aber ein wunderbarer Arbeitsmoment. Wir sind ja mitten in der Erlebniswoche der Abschlussklasse und heute sind wir Zug, Fähre und Bus gefahren um in den Kletterpark Markgrafenheide direkt an der Ostsee zu gehen. Mit meiner Höhenangst habe ich mich nicht getraut und wurde so zur Fotografin und zur Motivatorin. Es war ziemlich toll, auch, wenn außer mir mal wieder niemand Sonnencreme, Mückenspray oder etwas zu Trinken dabei hatte, aber ich kann ja sehr gut teilen. Typisch Mutter, wie der Klassenlehrer so treffend bemerkte. Nach dem Klettern, kaputten Hosen und einer Stärkung am Imbiss ging es dann an den Strand. Es war so heiß und keiner hatte Badesachen mit, also wateten wir alle mit den Füßen im Wasser herum, dallerten und hatten einfach Spaß. Es war herrlich. (Fürs nächste Mal gemerkt: FKK-Strände müssen vorher mit Jugendlichen besprochen werden, sich über andere Leute Geschlechtsteile zu unterhalten ist nicht so toll). Wir waren einfach alle nochmal zusammen, haben entspannt, Quatsch gemacht. Heute hätte ich sie alle einfach nur drücken können. Und bald sind sie weg.

So, das wäre mein Familen-/Arbeitsmoment für heute!

Advertisements

2 Gedanken zu “#Familienmoment Hasen und Meer

  1. Moin, liebe Bärchenmama,

    na klar ist Mischen erlaubt! Mit Deinem Bärchen bin ich übrigens ganz einer Meinung: (Fast) alles Futter für die Mami 🙂 So eine Geburt ist ja richtig anstrengend und auch das Stillen braucht Kraft. Nur Löwenzahn hätte ich nach der Geburt nicht essen mögen 😉

    Viele liebe Grüße
    Deine Küstenmami

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s