Neues Jahr- Neues Glück

Das Jahr 2015 ist überstanden und Silvester zum Glück auch. Das Bärchen war bis um 01:00 Uhr durchgängig wach, hat dafür aber auch heute bis um zehn geschlafen. Gestern Abend war noch eine liebe Freundin mit ihren Kindern da, es gab spontan Pizza und Rohkost. Die gingen dann vor Mitternacht und wir blieben mit dem Bärchen zu Hause und sahen dann vom Balkon aus zu, wie die Leute ihr Geld in die Luft schossen. Das war nett 🙂

Jetzt wird es Zeit für einen kleinen Rückblick und ein paar Vorsätze, ich unterteil das mal ein kleines bisschen.

Persönlicher Rückblick:

Wir haben dieses Jahr mit dem Bärchen viel erlebt, sie hat ihre ersten Schritte gemacht und ist nun nicht mehr aufzuhalten. Sie spricht viel und liebt ihre Püppi momentan über alles. Meistens ist sie ein fröhliches Kind, leider nicht immer sehr entspannt, sondern immer noch sehr unausgeglichen und schreiend. Aber es wird immer besser. Auch ihr Sättigungsgefühlproblem haben wir einigermaßen im Griff. Sie wird immer das Beste bleiben, was uns je passiert ist und wir lieben die vielen tollen, einzigartigen und glücklichen Momente mit ihr. So wir unsere beiden Urlaube dieses Jahr in Dänemark und in Sachsen. Ansonsten haben wir uns dieses Jahr viele Wohnungen und Häuser angesehen, bis wir endlich unser kleines Schmuckstück gefunden haben, an dem wir jetzt in jeder freien Minute sitzen und sanieren. Hoffentlich können wir im Februar umziehen, die Wohnung ist nämlich schon gekündigt.

Persönliche Vorsätze:

Ja, davon gibt es ein paar. Ich habe mir zumindestens einiges vorgenommen, was auch realistisch ist und 2016 dann erfüllt wird. Da steht an erster Stelle natürlich, dass unser Haus fertig wird und wir dort glücklich zusammen leben. Das ist noch jede Menge Arbeit, aber wir werden es schaffen! Für mich habe ich mir vorgenommen, weiterhin ins Fitnessstudio zu gehen und auch mithilfe meiner Reha im Februar noch ordentlich abzunehmen um fitter und agiler zu werden. Das Bärchen soll in diesem Jahr weiterhin glücklich aufwachsen und wir werden eine Mutter-Kind-Sportgruppe besuchen. Sport oder Tanz, wir werden beides ausprobieren und da bleiben, wo es uns besser gefällt. Beruflich soll es so weiter gehen wie bisher, ich liebe meinen Job, egal wie anstrengend er manchmal ist.

Blog-Rückblick

Mein zweites Jahr in der virtuellen Welt war einfach nur großartig! Es ist einfach immer noch sehr spannend und interessant. 2015 habe ich 95 Beiträge geschrieben und 479 Bilder hochgeladen, wie WordPress mir in einem hübsch gestaltetem Rückblick mitteilte.  Ich war auf meinem ersten Bloggertreffen, hatte Kontakt zu vielen Bloggern und anderen Menschen, die mir sehr gut getan haben und auf die ich auch nicht mehr verzichten möchte! Ich war auf Messen, durfte Produkte testen und hatte tolle Kooperationen, vielen vielen Dank an alle Firmen und Agenturen auch auf diesem Wege nocheinmal. Ich habe tolle Sachen gewonnen und konnte/durfte auch schöne Verlosungen veranstalten und einige Leute glücklich machen! Es war toll!

Blog-Vorsätze

Es soll einfach so toll weiter gehen! Der Blog muss gar nicht riesig werden, er ist auch gut so, wie er ist, obwohl ich mich natürlich sehr über jeden Leser und jedes Facebook-Like freue! Ich möchte regen Austausch, Kommentare, Anmerkungen und auch gerne konstruktive Kritik. Und natürlich auch noch weitere Blogs und Blogger kennenlernen und auch gerne persönlich treffen. Außerdem hoffe ich auf weitere faire und schöne Kooperationen und dementsprechend nicht nur auf Produkttests für mich, sondern vor allem auf Gewinnspiele und Verlosungen für euch! Allerdings müsste ich langsam wirklich mal an einem neuen Header arbeiten.

Danke an alle, die dafür sorgen, dass mein Blog mir so viel Spaß und Freude bereitet und allen ein tolles, aufregendes und interessantes Jahr 2016!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s