Produkttest Sortier‘ und Lern‘ Bauernhof Tiere von TOMY

Wie  ihr ja wisst, testen wir regelmäßig Produkte von TOMY und berichten dann hier darüber und ich bin darüber sehr dankbar. Einige Sachen habe ich auch schon im Laden gesehen und hätte sie vielleicht auch gekauft, andere hatte ich noch nie gesehen, wie den Sortier‘ und Lern‘ Bauernhof Tiere, bei uns nur Kuhtraktor genannt. Manchmal auch nur Auto und manchmal nur Muh.

DSCF8459

Der Sortier‘ und Lern‘ Bauernhof Tiere ist gleichzeitig ein Steckspiel und ein fahrendes Auto. Hier seht ihr den großen Karton:

Die Kuh steuert den Traktor, auf dessen Ladefläche drei Tiere, ein Schaf, ein Huhn und eine Ente sitzen und transportiert werden.

Die drei Tiere haben unterschiedliche Grundformen und müssen auf der Ladefläche einsortiert werden. Kreis, Dreieck und Quadrat werden vom Bärchen gut erkannt und auch schnell zugeordnet.

Die Ladefläche des Traktors wird heruntergedrückt (am besten bevor das Kind die Tiere hineinstellt), die Tiere einsortiert, die, wenn es richtig war, ihre typischen Geräusche von sich geben. Dann drückt das Bärchen auf die Kuh und der Traktor setzt sich mit einer Melodie in Gang, fährt los und irgendwann:

DSCF8460

…springt die Ladefläche hoch und die Tiere fliegen heraus. (Also fallen leicht heraus, fliegen wäre doch etwas übertrieben ausgedrückt) Setzt man sie dann wieder hinein, beginnt die Fahrt erneut.

TOMY teilte uns noch mit, dass der Sortier‘ und Lern‘ Bauernhof Tiere als Best New Toy der Toy Fair London 2015 im Bereich Pre-School ausgezeichnet wurde. Das können wir verstehen. Er ist ab 12 Monate geeignet und das Bärchen mag ihn wirklich gerne. Sie kann nur nie abwarten, bis die Ladefläche hochspringt, sondern schmeißt die Tiere vorher schon runter und freut sich.

Die Melodie, welche ertönt, wenn der Traktor losfährt ist etwas laut, aber nicht annähernd so nervig wie bei dem Hündchen vom letzten Test, also durchaus zu ertragen und passt auch gut zum Bauernhofthema. Der Traktor ist farbenfroh gestaltet, ohne überladen zu wirken und gerade bei den Tieren wurde sehr darauf geachtet, dass sie realistisch wirken. Der Liebling des Bärchens ist das Schaf, sie sagt einfach zu gerne Mäh.

Ärgerlich ist eigentlich nur, dass der Traktor nur auf geraden und flachen Ebenen problemlos fährt, aber da unsere Wohnung fast ausschließlich einen PVC-Bodenbelag hat, stört uns das weniger. Ein Mal wurde fast Kitty die Katze überfahren, aber sie hat das Ganze einfach lässig mit der Pfote abgewehrt und guckt nun immer um sich, sobald die Melodie ertönt.

Im Handel hab ich den Der Sortier‘ und Lern‘ Bauernhof Tiere noch nicht gesehen, online kostet er etwa 26 Euro. Ich gebe zu, dass mir das etwas viel erscheint, 20 Euro erscheinen mir eher ein angemessener Preis. Trotzdem denke ich, dass dies ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk für Kinder zwischen 10 und 24 Monaten ist, zumindestens dem Bärchen macht es sehr viel Spaß und auch wir Eltern finden ihn gut und sind froh, dass er bei uns einziehen durfte, vielen Dank an TOMY !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s