Wir testen Swiffer

Das Bärchen quasselt ja momentan sehr viel. Und wenn wir zuhause sind, dann ist ihr Lieblingswort Kitty. Die Katze, die Arme ist momentan nämlich nirgendwo vor dem Bärchen sicher. Sie krabbelt unter den Tisch, zieht sich auf die Couch oder rüttelt am Kratzbaum. Und Kitty ist dementsprechend dauerhaft auf der Flucht und haart. Überall. Halt ein bisschen Langhaar die Katze. Da war es ganz gut, dass wir über trnd die neuen Swiffer-Profukte testen durften/dürfen.

DSCF8159

DSCF8184

Hier seht ihr das Startpaket, welches wir testen durften, nur für uns. Im Allgemeinen ist es so, dass die neuen SWifferprodukte effektiver gegen Haare und Staub vorgehen sollen. Dreimal mehr davon sollen sie aufnehmen und so von unseren Böden und Oberflächen entfernen. Vor geraumer Zeit hatten wir mal einen Bodenwischer von Swiffer, der hat aber irgend einen Umzug wohl nicht überstanden, von daher war das alles sehr passend.

DSCF8214

Hier seht ihr das Swiffer Bodenreinigungssystem in Einzelteilen. Dazu waren zwei Boden Staubtücher, diese sollen durch ihre 3D-Struktur mehr Staub, Schmutz und Haare aufnehmen. Das System kostet knapp 13 Euro.

DSCF8215

Die Struktur der Tücher ist wirklich anders. Und der Drehkopf kommt durch seine Wendigkeit an viele Stellen leicht heran, ohne dass man sich bücken muss. Es gibt auch die Möglichkeit feuchte Tücher an das System zu machen, ist super um mal eben das Bad zu putzen oder dem kleckerndem Kleinkind hinterher zu wischen.

DSCF8218

Das ist der Swiffer in voller Länge und nach ausgiebigem Testen muss ich sagen, dass er mir wirklich gut gefällt. Bei unserem Boden sieht man die Katzenhaare gar nicht und obwohl wir mehrmals die Woche saugen, hab ich da echt viele Katzenhaare dran gehabt. Das praktische ist, dass man Abends oder Morgens einmal fix und problemlos die Katzenhaare und den Staub entfernen kann und es leise ist, im Gegensatz zum Staubsauger, den ich nicht benutze, wenn das Bärchen schläft. Das Bodenreinigungssystem hat also den Test bestanden, vor allem, nachdem ich herausgefunden habe, dass unsere feuchten Allzwecktücher auch super rauf passen. 🙂

DSCF8219

Hier seht ihr den Swiffer XXL Staubmagnet. Den kennt man ja eigentlich, oder? Das tolle?

DSCF8221

Der Teleskopstab! 90 Zentimeter ausfahrbar plus abklappbarer Kopf, sodass man wirklich überall Staub wischen kann ohne sich total zu verrenken. Gleichzeitig kann man Monitore abwischen, Fuguren, prinzipiell alles. Das System ist den meisten bekannt, gibt ja auch genug billige Modelle, obwohl ich sechs Euro nicht wirklich teuer finde, vor allem für das Ausziehbare. Und man kauft ihn ja eigentlich auch nur einmal.

DSCF8185

Hier seht ihr die Produktproben, die wir an Freunde und Familie verteilt haben, zum Ausprobieren und sich selbst überzeugen. Insgesamt können wir sagen, dass wir die Swifferprodukte mögen. Das Bodenreinigungssystem ist definitiv besser als ein Besen und entfernt gerade die Katzenhaare sehr gut. Der XXL Staubmagnet ist perfekt für kleiner Leute. Wir werden uns zwar keine weitere Katze holen (TV-Werbung), aber swiffern weiter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s