Unser Tag und ein tolles Dessert von enerBIO

Ja, diese Woche schreibe ich etwas öfter. 🙂

Heute durfte ich ganz überraschend ausschlafen, der Bärchenpapa hat mit dem Bärchen gespielt und mich einfach bis um zehn schlafen lassen. Herrlich, hab ich nicht einen tollen Mann? Das Bärchen blieb dann auch einfach bis zum Mittagsschlaf im Schlafanzug, hat sie nicht weiter gestört. Dann habe ich ein leckeres Mittagessen gekocht, die Zutaten für das Dessert habe ich von Rossmann zur Verfügung gestellt bekommen, davon später mehr. Und nach dem Mittagsschlaf ging es in den Garten, dorthin hatte ich heute meine ehemalige Krabbelgruppe eingeladen und trotz mal wieder eher schlechtem Wetter hatten wir doch viel Spaß. Eine Mutti hat dankenswerter Weise Kuchen gebacken, ich hatte nur an die Kinder gedacht, Pfirsiche und Gurken geschnitten und noch andere kindgerechte Leckereien eingepackt, also hat der Kuchen mir den Allerwertesten gerettet! Danke! Es war so schön alle mal wieder zu sehen und auch zu bestaunen, wie sehr die KInder sich verändert haben. Alle sind schon so tolle einzigartige Persönlichkeiten. Ich hatte euch ja schon mal erzählt, dass es in unserer Krabbelgruppe nicht diese furchtbaren Vergleiche und Angebereien gab und auch heute wurde mir wieder bewusst, dass jede Mutti Probleme hat, mit ihrem Kind, mit der Kita, mit der Arbeit, mit der Schwiegermutti und so weiter. Und ich finde es toll, wenn jeder das auch zugibt und offen bespricht und nicht bei dem Versuch zerbricht perfekt sein zu wollen. Mädels, ich habe es schon gesagt und ich sage es immer wieder: Ihr seid toll!

Es ist auch lustig, dass einige meinen Blog lesen und mich auf die Sache mit der Ärztin angesprochen haben und mich getröstet haben und genauso fassungslos waren wie ich. Auch der positive Zuspruch meiner Leser und Freunde tut mir so richtig gut. Danke euch! Heute hat sie übrigens angerufen, die Blutwerte sind alle in Ordnung, sie denkt ja jetzt, dass das Problem in der Kita liegt und ich doch anregen soll, dass es in der Obstpause vormittags nur noch Gemüse gibt, Bananen und Weintrauben sind der Feind. Ist klar. Zum Glück hat eine Mutti mir heute eine gute neue Fachärztin empfohlen.

So und jetzt kommen wir zum Rezept. Dank Rossmann durfte ich mit einigen anderen Bloggern bei der enerBIO Kochschule mitmachen und habe Zutaten von enerBIO für das Dessert Quarkmousse mit fruchtiger Sauce zugeschickt bekommen.

DSCF6836

Den Abgabetermin für den Beitrag habe ich übrigens verpasst. Passt zu mir. Ärgerlich. Aber trotzdem lasse ich euch mal das Rezept und das Ergebnis zukommen. Hier erstmal die zugeschickten Zutaten:

DSCF6834DSCF6838

Und diese Zutaten musste ich noch dazu kaufen, eigentlich auch Minze, aber die ist mir vertrocknet und da es nur für Dekorationszwecke war, hab ich sie dann einfach weggelassen.

DSCF6839

Zutatenliste gibt es übrigens nachher auf der Rezeptkarte, die ich euch abfotografiert habe, ich möchte euch lieber ein paar Fotos von der Zubereitung zeigen:

DSCF6843DSCF6844

Eiweiß schlagen! Und dann zu diesem Teig dazu fügen….

DSCF6845DSCF6847

…sieht dann so aus:

DSCF6850

Und geht dann in den Kühlschrank, während ich die Sauce mache:

DSCF6852DSCF6853

Nach einer Stunde wird es umgefüllt, ich habe zwei große Cocktailgläser genommen und ein Schälchen fürs Bärchen:

DSCF6854DSCF6861

Und hier nochmal ein einzelnes Glas:

DSCF6862

Es war so lecker! Vielleicht probiere ich die Sauce das nächste Mal mit Pfirsich-Smoothie aus. Mal gucken, au jeden Fall ein Dessert, das es bei uns demnächst öfter geben wird. Das war dann das Essen des Bärchens:

DSCF6865

Vielen Dank an Rossmann für diesen tollen Test! Wir fanden ihn super und für alle, die das Dessert auch gerne mal ausprobieren möchten gibt es hier die Rezeptkarte:

DSCF6867

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s