Produkttest: Bio Tee mit Stevia von der TeeFee

1

Heute gibt es mal wieder einen Produkttest von mir für euch. Ich hatte euch ja mal erzählt, dass ich den Bio Tee von der TeeFee über kidsgo testen darf. Und am Sonntag hab ich euch sogar schon ein Rezept mit dem Tee verraten, also wird es Zeit, euch auch vom Test zu berichten. Und zwar mit vielen Bildern!

Hier erst mal ein paar Bilder vom Auspacken:

DSCF6631DSCF6632DSCF6633

Vielleicht fragt ihr euch ja gerade, was diesen Tee eigentlich so besonders macht? Da fangen wir mal von vorne an:

Wer ist die TeeFee?

Die TeeFee sind zwei Eltern, Jill und Marco aus Frankfurt am Main, die gemeinschaftlich Tee entwickeln wollten und auch haben, der Kindern schmeckt und den man ihnen auch ohne Bedenken geben kann, also nicht der handelsübliche ungesüßte Tee oder Sorten mit Zucker oder Süßstoff.

Was ist Stevia?

Stevia ist eine Pflanze, die aus Südamerika kommt und eine hohe Süßkraft hat, ohne großartig Kalorien zu haben. Stevia habe ich vorher bereits in flüssiger und Pulverform ausprobiert und war sehr enttäuscht, es kommt nämlich genau auf das richtige Maß an und das habe ich irgendwie nie getroffen.

Was ist das Besondere an den Tees der TeeFee?

ZUnächst einmal natürlich die natürliche Süße aus Stevia, weiterhin sind aber auch alle anderen Zutaten Bioqualität, keine künstlichen Zusatzstoffe und vegan. Sie sollen Kinder dazu bringen, mehr zu trinken und wir alle wissen ja, wie wichtig viel und gesund trinken ist.

Welche Sorten gibt es?

DSCF6635DSCF6636DSCF6637DSCF6638

Bekomme ich noch mehr Informationen?

Klar, guckt einfach mal hier auf die Website der TeeFee oder besucht sie bei Facebook! Auch zum Thema bestellen oder kaufen und so weiter! Meine Infos (nicht meine Meinung 🙂 ) habe ich auch von der Website bezogen.

Was war denn nun genau in unserem Paket? Und wie schmeckt der Tee denn nun?

DSCF6721

In unserem Testpaket war neben den zwei Packungen Tee ein Flyer mit den wichtigsten Infos und eine süße kleine Geschichte von der TeeFee und Teeo. Total niedlich gemacht und sehr gut zum Angucken und vorlesen.

DSCF6724

Fenchel mit Stevia schmeckt dem Bärchen super und hilft gut gegen leichtes Bauchweh. Sogar Kamille, eigentlich für mich nicht die Teesorte, die ich wählen würde, schmeckt mit Stevia eigentlich ganz lecker. Wir experimentieren ja vor allem mit Kamille sehr gerne mit frischen Früchten und haben so schon sehr leckere Bowle hergestellt. Auch den anderen Kindern, die den Natursüßen Kindertee mit uns testen durften, schmeckte es gut. Ob es zum Trinken anregt kann ich nicht sagen, dass Bärchen trinkt ja immer sehr gut und gerne, obwohl sie eigentlich ja nur Wasser bekommt. Allerdings bringt dieser Tee das Bärchen dazu Tee zu trinken, der gut für ihre Gesundheit ist, normalen Fencheltee hat sie sonst ja nur schnellstmöglich weggeschüttet. Diesen hier hat sie genossen. Also alles gut!

Unser Fazit:

Der Bio-Tee mit Stevia von der TeeFee ist lecker, gesund, aus natürlichen Zutaten, bekömmlich und Fenchel und Kamille auch schon für Babys und Kleinkinder geeignet. (Himbeere ab sechs Monaten und Pfefferminz ab drei Jahren). Der Preis ist etwas hoch, aber in einer Packung sind auch 20 Teebeutel und ausgehend von der Menge an Tee, die man da raus bekommt, ist das vollkommen in Ordnung. Der Geruch der Packung Kamille ist gewöhnungsbedürftig, ebenso der Tee, aber deswegen tun wir dort immer ein paar Früchte hinein. Ist nun mal Kamille. Aber allein die Idee, einen Tee mit Stevia herzustellen, sodass Kinder einen etwas süßeren Tee trinken können, ohne sich ihre Zähne mit Zucker kaputt zu machen, finde ich toll. Ihr wisst ja, dass das Bärchen kein Sättigungsgefühl hat und wir ihr (auch vom Kinderarzt empfohlen) nur Wasser zu trinken geben, damit sie keine unnötigen Kalorien zu sich nimmt. Von daher ist es wirklich toll, eine gesunde Alternative zu haben, bei der ich mir keine Gedanken machen muss.

Vielen Dank für den Test und das Bereitstellen der Produkte an die TeeFee und kidsgo.

DSCF6725DSCF6726

PS. Kidsgo hat immer mal wieder tolle Produkttest, für die man sich dann einfach bewerben kann.

Was trinken eure Kinder eigentlich so?

Advertisements

2 Gedanken zu “Produkttest: Bio Tee mit Stevia von der TeeFee

  1. Ich bin irgendwo auch mal an zwei beutel der sorte himbeere mit stevia gekommen und ich muss ehrlich sagen: ich fand den tee, zumindest diese sorte, ganz furchtbar! Für meinen geschmack schmeckte der tee einfach nur seltsam mit einer komischen süße. Über die anderen sorten kann ich nichts sagen, die kenne ich nicht.
    Unsere zwerge trinken eigentlich immer wasser.

    Gefällt mir

    • Himbeere hatten wir auch mal einen Probebeutel und da ist mir so ziemlich alles verschüttet. Katze und Kind in der Küche ist eindeutig zu viel. Diese komische Süße kenne ich von Stevia sonst auch, aber bei Fenchel und Kamille hab ich das nicht so gemerkt. Das Bärchen bekommt sonst ja auch nur Wasser, denn Wasser rockt! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s