Freies Spiel mit den BRIO Spieltischen

So, heute kommt kein Produkttest oder eine Shopvorstellung oder ähnliches. Ich möchte euch von einer umgesetzten Idee erzählen. Vor einiger Zeit bekam ich auf meiner Bloggermailadresse eine Pressemitteilung des Spielzeugherstellers BRIO mit den neusten Produkten. Ich mag solche informativen Mails. Wir haben bisher kein Spielzeug von BRIO, Freunde und Verwandte von uns schon. Kurz beschrieben steht BRIO für nachhaltiges, ohne Giftstoffe hergestelltes zumeist Holzspielzeug, das Generationen begeistern und Kinder in ihrer Entwicklung fördern soll. Es sind viele schöne und niedliche Sachen bei. Was ich bei dem Ganzen allerdings so toll finde:

BRIO_Small_Playtabe

Die BRIO Spieltische. Hier noch zwei Bilder, bevor ich etwas dazu sage. Die Bilder und Informationen wurden mir auf Nachfrage von BRIO zur Verfügung gestellt.

33025+33086 (2)Spieltische

Diese Spieltische stehen in ausgewählten Geschäften, in denen es auch Spielzeug von BRIO zu kaufen gibt und auf ausgesuchten Events. Sie sind für Kinder ab etwa drei Jahren gedacht, frei zugänglich und individuell gestaltet. Es befinden sich unterschiedliche Spielsachen von BRIO darauf und die Kinder und natürlich  die Erwachsenen können einfach mal ausprobieren und gemeinsam Spaß am Spielen haben. Das Motto von BRIO hierzu ist „Never stop playing“, die Wichtigkeit des Spielens wird betont und soll so die Kindheit und das weitere Leben bereichern.

Natürlich ist mir der wirtschaftliche Aspekt der Spieltische bewusst. Also Kind sieht, spielt, will haben. Aber der soziale Gedanke steht für mich im Vordergrund. Das gemeinsame Spiel von Kind und Erwachsenen soll bewusst gefördert werden. Wir nehmen uns manchmal viel zu wenig Zeit zum Spielen, weil wir arbeiten müssen, der Haushalt schon regelrecht schreit, Termine eingehalten werden müssen und und und. Unsere Kinder begeistern sich für Kleinigkeiten und Spielen hilft ihnen ihre Kreativität auszuleben, Zusammenhänge zu verstehen, neue Dinge zu entdecken und sich einfach weiter zu entwickeln. Wir können die Eltern sein, die das Kind an zum Beispiel einem dieser Tische ein bisschen für sich spielen lassen und kurz entspannen (braucht auch jeder mal) oder die Eltern, die sich begeistert eine Lok schnappen und nach Anweisung des Kindes in eine bunte Phantasiewelt eintauchen und eventuell auch mal den ganzen Laden unterhalten. BRIO regt mit den Spieltischen etwas wunderbares an, hoffentlich treffen wir mal auf einen und bis dann spielen das Bärchen, der Bärchenpapa und ich weiterhin auf jedem Spielplatz munter und laut mit!

Advertisements

2 Gedanken zu “Freies Spiel mit den BRIO Spieltischen

  1. unser Zahnarzt hat so einen Tisch im Wartezimmer. Manchmal habe ich die Vermutung, dass einige Patienten nur darauf warten dass ein Kind damit spielt um mitzuspielen. 🙂 Die Brio Sachen sind aber auch toll. Wir haben u.a.den fernsteuerbaren Personenzug daheim und der ist nur zu empfehlen. Mein Papa und mein Mann spielen fast mehr damit als unser Sohn

    Gefällt mir

    • Ich kann das verstehen, Spielen lenkt ja auch ab. Wir haben gerade etwas von BRIO zum Testen bekommen, ich find allein die Farben schon genial, der Testbericht folgt! Aber ferngesteuert verlockt ja auch. Meinen Mann könnte ich da auch nicht wegbekommen. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s